Sie befinden sich hier:

Skuumkoppe, das Bier aus Holland/Texel

2,00 

Enthält 19% MwSt.
(6,66  / 1 L)Alk. 6 % vol
zzgl. Versand

Die Braumeister von der Texelsen Bierbrauerei brauen seit 1999 ihre besonderen Biere. Handwerklich gebraut mit Dünenwasser, Gerste und Weizen von der Insel selbst sowie Hopfen und einen Hefestamm die nur auf Texel zu finden sind. Das macht alle Ihre Spezialbiere zu einem puren Produkt aus Texel. Eben ganz besonderes Bier.

Unter der unmessbaren hohen Wadden Luft, mitten zwischen den ausgestreckten grünen Weiden am Rand des Naturgebietes ‘De Hoge Berg‘ steht die ehemalige Molkerei von Oudeschild. Wo früher Käse gemacht wurde, glänzen jetzt die kupfernen Braukessel: Das Herz der Brauerei, wo besonderes Bier seinen Ursprung hat. Es beginnt berühmt zu werden unter den Kennern und Liebhabern. Auch ‘aus Übersee‘ und dem Rest der Niederlande.

Skuumkoppe von der Texel Bierbrauerei ist ein charaktervolles dunkles Weißbier, das zu jeder Jahreszeit schmeckt. (Alkohol 6,0%)
Der Stolz der Texels, Weizenbier mit den verschiedenen Hopfensorten und der typischen unteren Gärung, das ergibt einen volleren Geschmack als bei anderen Weißbieren. Das Bier verdankt seinen Namen den weißen Spitzen auf den Wellen der rauen See. Wellen, die die Insel Texel umspülen: Tag ein Tag aus, das ganze Jahr lang. Skuumkoppe ist ein Bier für jede Jahreszeit. Die Nachgärung geschieht in der Flasche und das Bier ist ungefiltert, mit ein wenig Hefe, um es extra freigebig schmecken zu lassen. Hier braucht man keine Zitronenscheibe. Pur, stark, gerade durch die See: Bier wie Texel selbst.
Interessant sind auch die Zutaten: Dünen-Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen und Hefe.

Land

Holland

Anbauregion

Texel

Abfüller / Winzer

Texelsen Bierbrauerei

Alkoholgehalt

6%

Inhalt pro Flasche (Ltr.)

0,3L

Serviertipp

gekühlt genießen

Frage zum Artikel

Scroll to Top